Brot in 70 Minuten – Das schnelle Dinkel-Buchweizenbrot, Histaminarm!

Keine Zeit für aufwendiges Brotbacken?

Gesundes Brot und wenig Zeit lassen sich manchmal doch kombinieren. Mit diesem ultimativen  Rezept. Gut verträglich bei Histaminintoleranz.

Wer eine Getreidemühle hat mahlt sich sein Mehl am besten ganz frisch.

Ein Körnerbrot für Groß & Klein. Zu Käse aber auch Süßem bestens geeignet. Dieses Brot mit Schokoladencreme… der Wahnsinn. Mit einem tollen Käse – ohne Gleichen…. probiert es doch selbst aus!

Zutaten für eine große Kastenform oder 2 kleinere:

200g Buchweizen gemahlen
600g Dinkelmehl (630/1050)
1 Würfel Frischhefe (Bäckerhefe bei Histamintoleranz empfohlen)
3 TL Salz
3 EL Apfelessig (nicht vergessen!)
2 kleine Tassen (150ml) Körner
(Sesam, Sonnenblumenkerne, Körnermix,
Kürbiskerne, je nach Vorliebe)
750ml Wasser

Die Kastenform(en) ausfetten. Alle trockenen Zutaten in eine ausreichend große Schüssel geben. Hefewürfel zerkrümeln, darüber verteilen. Essig dazu und dann das Wasser hinter her. Mit den Teigknethaken des Handrührgerätes alles gründlich vermischen.

Den weichen, breiartigen Teig zu 2/3 Höhe in die Backformen füllen. Eine Tasse oder kleine Auflaufform mit Wasser in den Backofen auf den Boden stellen. Gitter in die Mitte einschieben. Darauf die Kastenformen stellen. Jetzt den Ofen einschalten und alles genau 60 Minuten bei 220° / Ober-Unterhitze backen.

Ja genau – in den KALTEN Backofen geben – so wird es perfekt.

Danach auf ein Kuchengitter stellen und nach ein paar Minuten aus der Form stürzen. Auskühlen lassen und gnadenlos genießen! Natürlich eignet sich dieses Brot auch toll zum Einfrieren.

IMG_20151014_180043              IMG_20151014_180530

Gutes Gelingen – erzählt mir wie es euch geschmeckt hat!

Weil ich in meiner Eigenschaft als Ernährungsberaterin gefragt wurde:
Ja – es geht auch ohne Essig/Hefe! Mit Dinkelsauerteig (den müsst ihr leider selbst machen, gibt es nicht zu kaufen). 250g Dinkelsauerteig, etwas vom Wasser und ca. Hälfte vom Mehl als Vorteig ansetzen (8h vorm Backen)! Dann von den 750ml bitte 125ml abziehen (denn bei 250g Sauerteig sind ca. 125g Wasser). Wenn ihr Hilfe in Sachen Sauerteig braucht – einfach melden!

 

Für Thermomixer:
Alles in den Topf, verschließen, 20 Sekunden auf Stufe 4 und ab in die Kastenformen!