gestrickte Ballerina-Socken

Alle die mich etwas genauer kennen wissen, dass ich seit nunmehr +25 Jahren Socken stricke.  Mit allen möglichen Mustern. Nun hab ich mal was ganz anderes probiert. Socken die aussehen, als ob man Ballerinas an hätte.

Diese hier sind in Größe 38/39 und noch zu haben. Also Stand heute.

Für alle die schon Socken gestrickt haben:

Man beginnt normal am Bündchen mit Farbe 1. Nach Wunsch noch ein paar Runden glatt rechts stricken. Dann in Farbe 2 noch 2-3 Runden über alle 4 Nadeln stricken, nun wird eine Bumerang-Ferse gearbeitet. Danach ebenfalls nochmal 2-3 Runden stricken. Nun für die Fußlänge nur über die unteren 2 Nadeln (Fersennadeln) in Reihen stricken
(! Hinreihen rechts, Rückreihen links !) Nun den Oberfuß in der 1. Farbe ebenfalls in Reihen stricken. Dabei jeweils aus den Kanten in den Rückreihen eine Masche aufnehmen und auf den Hinreihen die ersten beiden, bzw. letzten beiden Maschen zusammen abmaschen.  (Ähnlich wie bei der Spitze von rechts oder von links einstechen damit jeweils eine ganze Masche oben liegt). Dann über alle Nadeln 2-3 Runden in Farbe 2 stricken und dann die Spitze arbeiten.

Das ganze noch einmal und schon ist das Paar fertig.

Ballerina-Socken
Ballerina-Socken